Logo Naegele Consulting  
 
    Aus Erfahrung
          wächst Kompetenz

Hier finden Sie einen Auszug meiner Projektreferenzen den sie auch als PDF downloaden können. Bei Bedarf stelle ich gerne einen Referenzkontakt her.


          Projekte seit 2010


Beschreibung Ausbau der Internetaktivitäten als Distributionskanal für Recruiting, Sales, Image und Bindung für Randstad Deutschland. Umsetzung eines Marktplatzes für Jobs, bei dem das Bewerbermanagement als durchgängiger Prozess mit Anbindung an SAP und das CRM System realisiert wurde. Agile Projektumsetzung nach SCRUM inkl. zugehörige Business Analyse und Aufbau von Betrieb und Betreuung der Anwendung.
Daten Methoden / Technik: SCRUM, PM, Polopoly, Polarion, SAP, Solr, SLA
Projektgröße: ca. 25 FTE
Einsatzdauer: 14 Monate
Funktion Verantwortlicher Projektleiter. Kunden- / Teamkommunikation und -Führung. Vorgehens- und Methodenberatung für die Zusammenführung zwischen IT Demand und Supply.


Beschreibung Zusammenführung mehrerer Plattformen und Brands in eine neue Portalumgebung für die Medien und Filmgesellschaft Baden-Württemberg
Daten Methoden / Technik: PMBoK, PMO, Requirements engineering, Use Cases, Prozessanalyse, Polarion, Polopoly, CAS genesisWorld
Projektgröße: ca. 10 FTE
Einsatzdauer: 6 Monate
Funktion Berater für die Zusammenführung von diversen Brands auf unterschiedlichen Plattformen in eine neue Portalplattform unter einer Dachmarke. Business Analyse und Prozessdesign.


          Projekte um 2008 - 2010


Beschreibung Feasibilitystudy für die Zusammenführung der eShops von T-Mobile und T-Home Deutschland.
Daten Methoden / Technik: PMBoK, PMO, Requirements engineering, Use Cases, Prozessanalyse und –Design, Vignette, Enfinity..
Projektgröße: ca. 50 FTE
Einsatzdauer: 20 Monate
Funktion Teilprojektleiter und Business Analyst für die technische und organisatorische Zusammenführung der beiden eChannel www.t-mobile.de und www.t-home.de. Erstellen und Abstimmen des Vorgehens in einem komplexen Stakeholder Umfeld. Strukturierung der Geschäftsprozesse und Analyse unterschiedlicher Umsetzungsszenarien. Übergreifende Konzeption und Steuerung an der Schnittstelle zwischen Business und IT.


Beschreibung Entwicklung eines Festpreis Kalkulationsmodells im Rahmen eines GU Wartungsangebots für alle Applikationen der Deutschen Post AG.
Daten Methoden / Technik: Requirements engineering, ITIL
Projektgröße: ca. 20 FTE
Einsatzdauer: 2 Monate
Funktion Berater bei der Entwicklung eines neuen Preiskonzepts. Während einer Due Dilligence werden Komplexitätsfaktoren ermittelt aus denen sich ein Festpreis errechnen lässt.


          Projekte um 2006 - 2008


Beschreibung Analyse u.a. des Incident Management Prozesses im Rahmen der globalen Six Sigma Initiative "First Choice" von Deutsche Post World Net.
Daten Methoden / Technik: Remedy, Lean Six Sigma, DMAIC, ITIL, Performancemeasurement
Projektgröße: ca. 20 FTE
Einsatzdauer: 12 Monate
Funktion Projektleitung als Initiative Champion zur Analyse der First Call Resolution Rate. Erhebung und Abstimmung der KPIs mit den Prozess- und Systemverantwortlichen.


Beschreibung Konzeption und Entwicklung eines integrierten Transportplanungs- und -steuerungssystems als SOA mit GIS Komponente für die DP AG.
Daten Methoden / Technik: Controlling, J2EE, Eclipse, Hibernate, Oracle 10g, Oracle Warehouse Builder, Map&Guide Mapserver, KPI
Projektgröße: ca. 70 FTE
Einsatzdauer: 24 Monate
Funktion Teilprojektleitung im Bereich der technischen Realisierung. Aufsetzen und Steuern einer transparenten Arbeitspaketplanung (WBS), einem Fortschrittscontrolling und wöchentlichen Statusreports (angelehnt an die earned value Methode). Ausweitung der Controlling- und Reportmechanismen als Standard für das Testing und die technische Analyse. Moderieren von lessons learned Workshops zur Optimierung von Projektprozessen und ableiten von Maßnahmenkatalogen.


          Projekte um 2004 - 2006


Beschreibung Aufbau von "myDPWN", einem personalisierten, cross-divisionalen Corporate Extranets mit Single-Sign-On, Customer-Self-Services- und CRM-Funktion im Rahmen des globalen Wertsteigerungsprogramms STAR von DPWN. Ziel ist die Realisierung adressierter Einsparungspotenziale im Back-Office-Bereich sowie der Schöpfung von Synergien von cross- und upselling Maßnahmen im Online-Bereich.
Daten Methoden / Technik: Prozessnalyse und -design, Requirements engineering, Oracle 9i, Bea Weblogic, ARIS Toolset, Day Communique, Kapow Robosuit, Adobe Formserver, Chrystal Reports
Projektgröße: ca. 60 FTE
Einsatzdauer: 20 Monate
Funktion Fachverantwortlicher Berater für die Integration der bestehenden Applikationen in die neue Portalstruktur. Koordination zwischen Auftraggeber, Fachseite und Entwicklungsdienstleister. Entwickeln von Integrationsszenarien und -standards, Harmonisieren der Portalprozesse und Benutzerführung. Beratung im Bereich der eingesetzten Projektmethodik.


Beschreibung CMMI Level 3 Zertifizierung von IT-Services Europe.
Daten Methoden / Technik: CMMI, Standardisierung, Maturity Analyse
Projektgröße: ca. 8 FTE
Einsatzdauer: 2 Monate
Funktion Wahrnehmen von Assessments im Rahmen der CMMI Zertifizierung eines IT Dienstleisters.


Beschreibung Wartungsangebot für das Intranet von Deutsche Post World Net.
Daten Methoden / Technik: Requirements engineering
Projektgröße: ca. 7 FTE
Einsatzdauer: 2 Monate
Funktion Beratung und Koordination im Rahmen einer Angebotsabgabe für ein internationales Wartungsprojekt. Kommunikationsschnittstelle zum Offshore Dienstleister sowie zum Auftraggeber.


          Projekte um 2002 - 2004


Beschreibung Portieren eines Customer Care Centers auf eine neue Clusterplattform und überführung in den Regelbetrieb bei T-Systemsr.
Daten Methoden / Technik: Bea, Imperia, SAP BC, SOAP, ITIL
Projektgröße: ca. 15 FTE
Einsatzdauer: 6 Monate
Funktion Projektleitung: Steuern der Kundenanforderungen, Entwicklungsarbeiten und Koordination mit dem externen IT Service Dienstleister.


Beschreibung Entwicklung und Weiterentwicklung einer webbasierten Immobilienmanagement Applikation mit SAP Backend für DP Immobilien Service GmbH. Neben Reportingfunktionen bietet das System u.a. die Möglichkeit Arbeitsaufträge bzw. Schadensmeldungen abzusetzen.
Daten Methoden / Technik: J2EE, Anforderungsanalyse
Projektgröße: ca. 20 FTE
Einsatzdauer: 9 Monate
Funktion Teilprojektleitung und Coaching: Requirementsmanagement beim Kunden, einsteuern der Anforderungen bei Design und Entwicklung und Harmonisierung von Projektprozessen.


Beschreibung Umsetzungs- und Aufbauplanung eines neuen Rechenzentrums unter Berücksichtigung eines eCommerce- und Content-Frameworks für die DP AG.
Daten Methoden / Technik: Review und Prozessanalyse
Projektgröße: ca. 7 FTE
Einsatzdauer: 3 Monate
Funktion Berater im Umfeld von Projektprozessen und eingesetzter Methodik.


          Projekte um 2000 - 2002


Beschreibung Analyse der strategischen Ausrichtungsmöglichkeiten von eCommerce und Content-Komponenten für das Portal www.bahn.de.
Daten Methoden / Technik: Requirements engineering, Vignette
Projektgröße: ca. 10 FTE
Einsatzdauer: 5 Monate
Funktion Technische Projektleitung, Abstimmen und Konsolidieren der Anforderungen mit der Fachseite.


Beschreibung Konzeption und Aufbau eines Portals zur Entwicklung und Vermarktung mobiler Internet Applikationen und Services bei Ericsson.
Daten Methoden / Technik: Requirements engineering, Systemdesign
Projektgröße: ca. 5 FTE
Einsatzdauer: 8 Monate
Funktion IT-Berater: Anforderungsanalyse der Initialplattform unter Berücksichtigung von Standardsoftware. Systemmodellierung und anschließende Steuerung der Umsetzung der Initialplattform. Erstellen eines Konzeptes - mit den sich ändernden Anforderungen - zum Ausbau einer weltweit einsetzbaren, multilingualen, multiuser-, customize- aber trotzdem zentral updatefähigen Portalsoftware mit CMS und eColloboration Funktionen. Abstimmen einer Vermarktungsstrategie.


Beschreibung Restrukturierung und Ausbau der Internetpräsenz von Ericsson Deutschland, Schweiz und österreich.
Daten Methoden / Technik: Requirements engineering, Systemdesign
Projektgröße: ca. 4 FTE
Einsatzdauer: 15 Monate
Funktion Berater für die Anforderungsanalyse und technischen Ausrichtungsmöglichkeiten der Plattform. System- / Prozessanalyse und Design sowie Steuerung der Umsetzung.


Beschreibung Online Media Aktivitäten für Volkswagen. Realisierung der Webauftritte von Touareg und Phaeton, Portierung eines Redaktionssystems und Implementierung eines Single-Sign-On Systems im Rahmen einer Kundencommunity.
Daten Methoden / Technik: Anforderungsanalyse und Systemspezifikation
Projektgröße: ca. 5 - 20 FTE nach Bedarf
Einsatzdauer: 20 Monate nach Bedarf
Funktion IT-Berater: Anforderungsanalyse und strategische Ausrichtung der Plattformen. Qualitätssicherung, System und Prozessanalyse. Systemmodellierung und Betreuung der Umsetzung.


Beschreibung Pitches und Kleinprojekte im Bereich von Online-Media-Aktivitäten, Portal- und eCommerce-Lösungen bei der DKB Bank, DM-Drogeriemarkt, Warsteiner und ABDA . Etablieren von Inhouse Schulungen, Einführung von Projektprozessen und Methoden.
Daten Methoden / Technik: Methodenberatung, Schulungskonzept
Projektgröße: ca. 5 - 10 FTE nach Bedarf
Einsatzdauer: 20 Monate nach Bedarf
Funktion Als IT-Berater an der Schnittstelle zwischen Business und IT.


          Projekte vor 2000


Beschreibung Softwareentwicklung bei der Festo AG und TT-Consulting (heute Cellent AG)
Methoden/Technik ABAP R/2, R/3, Lotus Domino, PHP
Funktion Softwareentwicklung in unterschiedlichen Projekten. Erstellen von Handbuchdokumentationen.


 
Impressum